Warum “B2B-Vertrieb neu entdecken”?!

Und: Warum jetzt?

Von Markus Deixler-Wimmer, b2b-ingenieur.com

“Was macht man denn als Vertriebsstratege genau?”

Diese Frage wird mir häufig gestellt, wenn Menschen erstmals meine Visitenkarte in Händen halten. Meine Antwort darauf lautet in der Regel so:

“Als Vertriebsstratege und Mehrwert-Ingenieur helfe ich Unternehmen dabei, B2B-Vertrieb neu zu entdecken.”

Nicht, dass Sie glauben, dass damit für den Fragenden alles klar wäre – nein, die Fragezeichen in den Augen meines Gegenübers werden damit meistens noch größer, aber damit kommt immer ein lebhaftes Gespräch in Gang.

Auch wenn die darauf folgende Frage nicht immer so ausgesprochen wird, so kann ich diese meist aus den nun nochmals deutlich vergrößerten Augen meiner Gesprächspartner ablesen:

“Was gibt es denn im technischen B2B-Vertrieb neu zu entdecken?”

Im B2B-Vertrieb sind doch wohl allesamt Profis am Werk, die wissen sollten was Sie tun, schließlich werden sie ja auch dafür bezahlt. Und viele davon machen ihren Job schon seit vielen Jahren.

Spätestens jetzt stehen wir mitten in einer intensiven Diskussion…

Und – ich habe mein erstes Ziel erreicht: Wir unterhalten uns angeregt darüber, welche Herausforderungen der moderne B2B-Vertrieb an Vertriebsmitarbeiter und Vertriebsleiter stellt und wie sehr sich die Aufgaben innerhalb weniger Jahre verändert haben. Und was sich gerade jetzt, während wir diskutieren noch alles verändert.

Ist b2b-ingenieur.com auch für Sie?

B2B-Vertriebsleiter

profitieren davon, wenn sie…

  • zu viele Geschäftsmöglichkeiten ihren Mitbewerbern überlassen
  • ihr Vertriebsteam und neue Vertriebsmitarbeiter rasch auf Drehzahl bringen wollen
  • einen durchdachten Prozess für die Neukunden-Akquise installieren und wichtige Meilensteine sichtbar machen wollen

B2B-Vertriebsprofis

finden ihren Nutzen, indem sie…

  • abgenutzte, wirkungslos gewordene Gewohnheiten durch neue Methoden für die Neukunden-Akquise ersetzen
  • ihre umfangreiches Fachwissen mit wertvollen vertrieblichen Kompetenzen ergänzen
  • ihre schwankende Motivation in den Griff bekommen und so bessere Ergebnisse erzielen

Neu- und Quereinsteiger

im technischen B2B-Vertrieb schaffen es…

  • das essentielle B2B-Vertriebshandwerk von Grund auf zu erlernen
  • wertvolle Erfahrungen und Tipps direkt in die Praxis umzusetzen
  • im Team mit erfahrenen Kollegen durch neue Inputs zu aufzuzeigen

Warum verändert sich B2B-Vertrieb?

In sehr vielen B2B-Vertriebsorganisationen liegen die Wurzeln der praktizierten Methoden in einer Zeit, in der Vertrieb über Kataloge und Preislisten funktioniert hat. Der Vertriebsmitarbeiter hat vor seinen Kunden brilliert, da er mit seinem Informationsstand stets ein Stück voraus war. Er konnte von neuen Produkten und genialen Funktionen berichten von denen seine Gesprächspartner bei seinen Kunden bisher noch nie gehört hatten.

Ja, so hatte Neugeschäftsentwicklung bis vor wenigen Jahren tatsächlich funktioniert und diese “bewährten” Methoden finden sich noch heute in der DNA vieler Strategien von B2B-Vertriebsorganisationen. Leider zeigen diese Methoden heute jedoch kaum mehr ihre Wirkung und sind als logische Konsequenz immer schwieriger von den Protagonisten den in die Praxis umzusetzen. Ausbleibender Erfolg und Unmut sind dann die treuen Begleiter.

Der strukturierte Aufbau von Neugeschäft im technischen B2B-Vertrieb funktioniert nach immer neuen Regeln.

Und um diese neue Methodik zu verstehen, in das jeweilige Umfeld einzubetten und die Vertriebsmitarbeiter bei der täglichen Umsetzung zu unterstützen – genau dazu gibt es die Leistungen und die wertvollen Inhalte aus dem Blog & Podcast von b2b-ingenieur.com. Und viele starten einfach mit dem Lesen des E-Books “Licht in  Sicht“.

Wenn die Fragezeichen dann aus den Augen meiner Gesprächspartner gewichen sind und sich mehr und mehr Begeisterung in ihrem Gesichtsausdruck bemerkbar macht, dann rege ich gerne noch die Phantasie mit unserer Vision an:

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der alle im B2B-Vertrieb mit Begeisterung einer einzigen Aufgabe nachgehen:

Bedingungslos bestmöglichen Nutzen für ihre Kunden zu stiften.

Markus Deixler-Wimmer

Gründer von b2b-ingenieur.com

Vertriebsstratege, Trainer, Mentor, Speaker

Jetzt Kontakt aufnehmen:

Tel.: +43 677 616 894 60

markus.deixler@b2b-ingenieur.com

Newsletter

Gerne versorge ich Sie regelmäßig mit Tipps und Inputs für Ihre neuen Ergebnisse im B2B-Vertrieb.
Tragen Sie sich hier für meinen kostenlosen Newsletter ein.

Ich verspreche Ihnen: Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe Ihre E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter!
Und: Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Keine Fragen. Versprochen.

PS: Im kostenloser Newsletter finden Sie auch die Zugangsdaten für Library & Downloads